Kalender

03

Apr

Forum

HMI: Zukunft Leichtbau aus der Hauptstadtregion

Integrated Lightweight Plaza | Halle 5 | Stand B18 | Hannover

03. April 2019 13:30 bis 17:45 Uhr

Integrated Lightweight Plaza | Halle 5 | Stand B18 | Messegelände | 30521 Hannover

Dr. Ulla Große

Clustermanagerin


T +49 331 730 61-224

Die beiden Cluster Kunststoffe und Chemie sowie Metall in Kooperation mit dem Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik und dem Netzwerk Leichtbau Metall Brandenburg präsentieren Leichtbau aus der Hauptstadtregion auf der Hannover Messe in Halle 5 am Stand B 18. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Agenda

  • 13:30 | Begrüßung und Einführung
      
  • 13:40 | Prof. Dr. Jahn, Fachhochschule Potsdam| Warum wird Leichtbau für nachhaltige Mobilität benötigt? Designaspekte; Leichtbaupotentiale/ tragfähige Visionen
     
  • 13:55 | Wolfgang Hirsch, TGM Lightweight Solutions GmbH | System- und Strukturleichtbau im Fahrzeugbau - Beispiele aus der Praxis
  • 14:10 | Prof. Dr.-Ing. Ullrich Hoppe, HTW Berlin | Konstruieren mit Luft - Herausforderungen bei der Entwicklung eines komprimierbaren Leichtfahrzeugs
  • 14:25 | Norbert Meyer, IWE GmbH & Co. KG | Neue Kernverbundwerkstoffe verringern Gewicht und Brandlast
  • 14:40 | Prof. Dr. Christian Dreyer, Fraunhofer IAP, FB PYCO | Funktionsintegration in Composite und Anwendungsmöglichkeiten
  • 14:55 | Dr. Theresa Förster, Fraunhofer IAP, FB PYCO | EnerVeE - Energieeffiziente Verbundwerkstoffe mit excelleentem Eigenschaftsprofil
     
  • 15:10 | Torsten Hansen, LKT Lausitzer Klärtechnik GmbH | FlexReha® - Neuartiges faserverbundbasiertes Sanierungsverfahren zur jahreszeitunabhängigen Tragwerks-Rehabilitation von stark medienbeanspruchten Betonpumpschächten im Bestand
  • 15:25 | Daniela Schob, BTU Cottbus-Senftenberg | Model approaches of additively manufactured and functionalized materials
     
  • 15:40 | Andreas Puschel, Vela Performance GmbH und Carl-Ernst Forchert, i-vector Innovationsmgt GmbH | eOne - Das Ultraleicht-Elektrofahrzeug - engineered aus der Hauptstadtregion für moderne urbane Anwendungen
     
  • 15:55 | Friedrich Schuller, Havel metal foam GmbH | Leichtbau mit innovativem Aluminiumschaum
  • 16:10 | tbc
     
  • 16:25 | Marco Lubosch, BTU Cottbus-Senftenberg | Innovation Hub 13: Leichtbau-Potenziale schöpfen durch Zusammenarbeit mit Brandenburger Hochschulen
     
  • 16:40 | Gregor Holst, Netzwerk Leichtbau Metall Brandenburg | Leichtbauinnovationen aus dem Netzwerk Leichtbau Metall Brandenburg
     
  • 17:00 | Moderiertes Get Together | kurze Gesprächsrunde mit dem Referenten und Quiz
     
  • 17:45 Ende