07.02.2019

Rückblick: Leichtbau-Forum auf der Z-Messe in Leipzig

Brandenburger Schlüsselinnovationen im Leichtbau standen im Mittelpunkt des Leichtbau-Forums auf der Zuliefermesse in Leipzig.

01.02.2019

Neues BMWi-Förderprogramm: Mehr Energieeffizienz für Unternehmen ab 2019

Zum 1. Januar 2019 hat das BMWi die Förderprogramme für mehr Energieeffizienz in Unternehmen neu ausgerichtet.

24.01.2019

Rückblick: Industrie 4.0-Konferenz 2019

Die fünfte "Industrie 4.0 Konferenz" des Hasso-Plattner-Instituts hatte insbesondere die mittelständischen Unternehmen im Fokus.

16.01.2019

Rückblick: Eröffnung des Digitalwerks in Werder

Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach eröffnete das Digitalwerk in Werder a.d. Havel.

17.12.2018

Vorstellung der Brandenburger Digitalisierungsstrategie

Das Kabinett hat am 11. Dezember 2018 die „Zukunftsstrategie Digitales Brandenburg“ verabschiedet. Die Strategie listet auf über hundert Seiten in sieben Handlungsfeldern 200 Maßnahmen für die Digitalisierung Brandenburgs auf.

12.12.2018

Metallbau-Oskar geht nach Pritzwalk

Deutscher Metallbaupreis für Wolfgang Becker.

12.12.2018

Neues EU-Projekt zur Verbesserung der Energieeffizienz in KMU

Mit dem Ziel, die Energieeffizienz in KMU der Metallindustrie zu stärken haben sich europäische Partner, unter anderem das polnische Partnernetzwerk des Clusters Metall METALIKA, im Projekt EE-Metal zusammengeschlossen.

11.12.2018

innofab: Jetzt bewerben!

Bis zum 10. Februar 2019 können Studierende, Mitarbeitende und Alumni der TH Wildau und der BTU Cottbus ihre Ideen aus der Forschung beim innofab Ideenwettbewerb einreichen und Preisgelder in Höhe von insgesamt 20.000,- Euro sowie passgenaue Coachings gewinnen.

07.12.2018

Werden Sie Teil der IdeenExpo 2019

Vom 15. bis 23. Juni 2019 lädt die IdeenExpo zum siebten Mal Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Eltern ein, auf dem Messegelände Hannover zu experimentieren, zu forschen sowie Berufe und Studiengänge aus den Bereichen Naturwissenschaften und Technik kennenzulernen.

04.12.2018

Lausitz erhält Kompetenzzentrum Klimaschutz in energieintensiven Industrien

Das Bundesumweltministerium wird im kommenden Jahr in der Lausitz mit dem Aufbau eines Kompetenzzentrums Klimaschutz in energieintensiven Industrien (KEI) beginnen. Dafür sind im Bundeshaushalt 2019 insgesamt 2 Millionen Euro vorgesehen.

Pages