04.04.2018

Förderprogramm für Erneuerbare Energien überarbeitet

Die neue Fassung der Landesförderrichtlinie RENplus ist gestartet. Wichtigste Neuerung: Investitionen in Erneuerbare Energien-Anlagen sind jetzt wieder förderfähig. Entscheidende Voraussetzung für eine Förderung ist die Eigennutzung der erzeugten Energie beim Antragsteller.

03.04.2018

TH Wildau: Partner im Mittelstand 4.0 -Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft

Zukünftig wird das Kompetenzzentrum deutschlandweit kleine und mittlere Unternehmen der IT-Wirtschaft bei der Bildung leistungsstarker Kooperationen zur Digitalisierung unterstützen.

15.03.2018

Wirtschaftsförderung Brandenburg erreicht Rekordergebnis

Auf der Jahrespressekonferenz zieht die Wirtschaftsförderung Brandenburg Bilanz: Mit einem Rekordergebnis.

15.03.2018

Bewerbungsendspurt: Brandenburger Innovationspreise 2018

Noch bis zum 15. April 2018 können sich interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer für die Brandenburger Innovationspreise bewerben!

12.03.2018

Einreichungsendspurt für "Innovatives Netzwerk 2018"

Das Innovationsbüro Fachkräfte für die Region ist auf der Suche nach kreativen Ideen der Fachkräftesicherung. Fachkräftenetzwerke können sich noch bis zum 19. März bewerben.

04.03.2018

re:publica öffnet sich mit Fachkonferenzen für neue Zielgruppen

Die Republica ist Europas größten Konferenz über Digitalisierung und Gesellschaft. Um weiter wachsen zu können, wird das Programm 2018 nochmals erweitert.

28.02.2018

Rückblick 8. Brandenburger Technologieabend: Smart Solutions for IoT

Zu Gast bei der Firma telent GmbH in Teltow fand am 28. Februar der 8. Brandenburger Technologieabend statt. Unter dem Thema "Smart Solutions for IoT" standen brandneue Digitalisierungstrends und die Chancen für Brandenburger Unternehmen im Mittelpunkt.

21.02.2018

Rückblick metall IT: Clusterakteure aktiv dabei!

Zahlreiche Akteure aus dem Cluster Metall haben als Aussteller, Referenten und Besucher den metall IT Kongress im Rahmen der bautec Messe mitgestaltet.

20.02.2018

Energieeffizienzpreis 2018

Das Ministerium für Wirtschaft und Energie lobt auch in diesem Jahr den „Energieeffizienzpreis des Landes Brandenburg“ aus und stellt dafür Preisgelder in Höhe von insgesamt 15.000 Euro zur Verfügung. Unternehmen, Hochschulen und Kommunen können sich bis zum 15. Juni bewerben!

14.02.2018

Brandenburg und Sachsen werben für die Lausitz

Neue Standortbroschüre beider Wirtschaftsfördergesellschaften vorgestellt.

Pages