© Innovation Hub 13
17
Sep

InnoMix | Künstliche Intelligenz in der Anwendung

17. September 2020
16:00 – 18:00 Uhr
BigBlueButton | 00000 Online

Treten Sie gemeinsam mit Anwender*innen und Expert*innen zum Thema „Künstliche Intelligenz in der Anwendung“ in den Austausch.

Künstliche Intelligenz (KI) wird als Motor der nächsten industriellen Revolution gehandelt. Ob in smarten Fabriken, autonomen Fahrzeugen, Assistenten, Medizin, Landwirtschaft, Streamingdienste oder semantischen Auswertungen. KI wird nicht nur die Art und Weise verändern, wie wir unseren privaten sowie beruflichen Alltag gestalten, sondern ebenso beeinflussen, wie wir wirtschaften und als Gesellschaft zusammenleben. Für den Strukturwandel in der Lausitz ist das die Chance, neue Geschäftsideen zu entwickeln und neue Geschäftsfelder für Unternehmen zu erschließen.

16:00
Willkommensgruß
👤 Prof. Dr. Matthias Wolff
👤 Dr. Franziska König
16:05
Impulsvorträge

„KI für mittelständische Unternehmen - Hintergründe, Chancen, Perspektiven“
👤 Dr. Constanze Tschöpe | Fraunhofer IKTS, Cottbus

„KI in der praktischen Anwendung - Projekt Insektenlaser“
👤 Prof. Christian Hentschel | BTU Cottbus-Senftenberg

„KI und Life Sciences: Globale Herausforderungen und regionale Besonderheiten“
👤 Prof. Carsten Hartmann | BTU Cottbus-Senftenberg

„KI für den Strukturwandel - Lausitzer Zentrum für Künstliche Intelligenz“
👤 Prof. Matthias Wolff | BTU Cottbus-Senftenberg
17:05
Kurzvorstellung der Teilnehmenden mit Fokus auf ihre Interessen, Entwicklungs- oder Forschungsschwerpunkte und aktuelle Herausforderungen
👤 Dr. Franziska König und André Röhrig | Innovation Hub 13
17:45
Offene Diskussion, Netzwerken, Ideen entwickeln
Partner

BTU Cottbus-Senftenberg

Die BTU Cottbus-Senftenberg ist eine Technische Universität mit starkem Fokus auf Innovation und Nachhaltigkeit. In der Kombination aus Grundlagen- und anwendungsorientierter Forschung entstehen hier weltweit nachgefragte Lösungen in den Bereichen: Umwelt, Energie, Material, Bauen, Gesundheit sowie IKT.

Die BTU startet mit einer kurzweiligen Auftaktveranstaltung, in der Sie erste Einblicke in Projektideen sowie neue Technologien anhand von vier kurzen Impulsen zu diesen Themenschwerpunkten erhalten:

  • KI für mittelständische Unternehmen – Hintergründe, Chancen, Perspektiven
  • KI in der praktischen Anwendung – Projekt Insektenlaser
  • KI und Life Sciences: Globale Herausforderungen und regionale Besonderheiten
  • KI für den Strukturwandel – Lausitzer Zentrum für Künstliche Intelligenz

Unterstützend wurde dafür ein virtueller Marktplatz mit begleitenden virtuellen Treffen vorbereitet. Hier können u.a. Kooperationsangebote und konkrete Projektideen, Fördermöglichkeiten in Form aktueller Bekanntmachungen und Ausschreibungen sowie Profile zu Kompetenzen und Bedarfen potentieller Partner*innen ausgetauscht werden.

Anschließend haben Sie die Möglichkeit, sich und Ihre Bedarfe / Angebote / Herausforderungen vorzustellen. Nach diesem Auftakt wird an vier Folgeterminen mit Ihnen in die Diskussion zu speziellen Themen einstiegen.