© Pixabay | livia wong
8
Sep

WAME 4.0 | Fit in 4.0

8 Sep 2020 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Gesamtschule 3 | Maxim-Gorki-Straße 15 | 15890 Eisenhüttenstadt
weitere Informationen

Bildungsbausteine zur Digitalisierung für Ausbilder*innen, Weiterbildner*innen und Lehrkräfte

Zur Entwicklung digitaler Qualifikationen und Kompetenzen von Ausbilder*innen und Weiterbildner*innen in der Metallindustrie sowie von Lehrkräften an allgemein- und berufsbildenden Schulen entwickelt das IMU-Institut gemeinsam mit Partnern Bildungsbausteine zu praktischen Herausforderungen der Digitalisierung.

Auf der Abschlussveranstaltung "Fit in 4.0!" stellen Projektteam und Anwender*innen die entwickelten Bildungsbausteine vor und berichten von ihren Erfahrungen aus dem praktischen Einsatz.

Anmeldung

Bei Interesse an einer Teilnahme kontaktieren Sie das IMU-Institut per Mail unter imu-institut@imu-berlin.de.

Über WAME 4.0

Mit diesem Projekt werden innovative Bildungsbausteine entwickelt, mit denen die Zielgruppen betriebliche und überbetriebliche Ausbilder und Weiterbildner in der Metall- und Elektroindustrie sowie Lehrkräfte an Schulen in Ostbrandenburg exemplarisch zu ausgewählten Themenfeldern von „Wirtschaft 4.0“ und „Arbeit 4.0“ qualifiziert werden können.

Durch das Projekt wird zum einen der Qualifikationsstand der Zielgruppen aktualisiert, erweitert und mit Praxisbeispielen untersetzt. Zum anderen werden für den Transfer der Ergebnisse anwendungsorientierte Materialien entwickelt, die Ausbilder, Weiterbildner und Lehrkräfte anwenden und in ihre Berufspraxis integrieren können.